Der Verein „Sportunion Triathlonverein Steiermark“, kurz SU TRI STYRIA, wurde 2006 von einem Dutzend enthusiastischen Studierenden in Graz gegründet. In der Absicht, Sportbegeisterte, welche die im Triathlon vereinten Sportarten Schwimmen/Radfahren/Laufen ausüben, zu fördern, entstand eine Keimzelle des organisierten Sports in der Steiermark. Im letzten Jahrzehnt wuchs SU TRI STYRIA zum größten und erfolgreichsten Triathlonverein Österreichs an, mit deutlich über 200 Mitgliedern. Von der Steirischen Landesregierung wurden wir zum "Sportverein des Jahres 2014" (von rund 3.000 Vereinen) gekürt.

Stolz ist der Verein auf die große Vielfalt der Athleten: Sportler unterschiedlicher Herkunft und sozialen Hintergrunds und Athleten mit oder ohne Handycap trainieren beim SU TRI STYRIA.

Hochgehalten wird im Verein auch die soziale Komponente. Fixtermine wie SportlerInnen-Stammtisch, Wintersportwochen, Herbstfest und gemeinsames Anfeuern unserer SpitzensportlerInnen bei diversen Bewerben sind uns ebenso wichtig wie die Jagd nach Edelmetall.

Unsere Leistungssportler nehmen regelmäßig an EM, WM und der Mutter aller Triathlons, dem Ironman Hawaii, erfolgreich teil.

Sportarten und erfolgreiche SportlerInnen:

Paratriathlon:

  • Thomas Frühwirth AUT (Rollstuhl): Ironman-Weltmeister, Race-Across-America-Finisher, Weltrekordhalter, Streckenrekord Ironman Hawaii
  • Stefan Lösler GER (Beinprothese): Triathlon-Welt- und Europameister, Winter-Paralympics-Teilnehmer in Sotchi 2014 (Snowboard)

Triathlon:

  • Eva Wutti AUT: Österreichs schnellste Ironman-Athletin aller Zeiten! Mehrfache Ironman-Siegerin, Ironman-Weltbestzeithalterin 2013, Staatsmeisterin
  • Michael Singer AUT: mehrfacher österreichischer Juniorenmeister im Triathlon, Duathlon, Berglauf

Radsport:

  • Christoph Strasser AUT: Race-Across-America-Champion

Mannschaft SU TRI STYRIA:

  • Sowohl unsere Damen als auch unsere Herren etablierten sich an der Spitze der österreichischen Triathlon-Szene; mehrfache Österreichische Meister in Triathlon, Wintertriathlon, Crosstriathlon

 Breiten- und Gesundheitssport:

  • Teilnahme an multisportiven Projekten „Kinder gesund bewegen“ und UGOTCHI
  • Sportreisen: Triathlon, Radsport und Schilanglauf

 Kurswesen

  • Laufkurse
  • Schwimmkurse (Anfänger bis sportlich Fortgeschrittene)
  • Gymnastikkurse
  • Fitnesskurse
  • Kinder/Jugendliche
  • Workshops zu verschiedenen Themen

TrainerInnen:

SportwissenschafterInnen und ausgebildete InstruktorInnen und ÜbungsleiterInnen in den Bereichen Triathlon, Schwimmen, Langlaufen, Klettern, Kinder- und Jugendsport