Erweitere deine Bewegungsfähigkeiten und -fertigkeiten im Wasser!

Die Advanced-Kurse richten sich an TriathletInnen und SchwimmerInnen, die entweder zuerst den Einstiegskurs absolviert haben oder bereits ein fortgeschrittenes Schwimmniveau besitzen. Es stehen neben der Weiterentwicklung der Schwimmtechnik die trainingsmethodischen Aspekte im Vordergrund.

TERMINE & KURSE BUCHEN

Für die Anmeldung bitte das Online-Anmeldeformular ausfüllen und an office@tristyria.at schicken

Online Kursanmeldeformular

Bitte geben Sie in der Email folgende Daten an:
Vor- und Nachname, Adresse, Geburtsdatum und Telefonnummer

Den Kursbetrag von 140 EUR (für SU TRI STYRIA-Mitglieder 120 EUR) überweisen Sie bitte an folgendes Konto:

SU TRI STYRIA |RLB Steiermark | IBAN: AT58 3800 0000 0781 2944 / BIC: RZSTAT2G

Als Verwendungszweck bitte deinen Namen und den gewählten Kurs (Kursnummer) angeben!

Donnerstag 16:00 - 17:00 Uhr (10 Einheiten) Trainer: Max Hofstätter
KursnummerBeginn der 1. EinheitKurse buchen
18-S1904.10.2018Kurs buchen
19-S0510.01.2019ausgebucht
19-S1404.04.2019Kurs buchen
Donnerstag 18:00 - 19:00 Uhr (10 Einheiten) Trainer: Max Hofstätter
KursnummerBeginn der 1. EinheitKurse buchen
18-S2004.10.2018ausgebucht
19-S0610.01.2019Kurs buchen
19-S1504.04.2019ausgebucht
Freitag 16:00 - 17:00 Uhr (10 Einheiten) Trainer: Niki Stoilova
KursnummerBeginn der 1. EinheitKurse buchen
18-S2105.10.2018Kurs buchen
19-S0711.01.2019Kurs buchen
19-S1605.04.2019Kurs buchen

FAQ Schwimmkurs Advanced 1

Was muss ich für den Advanced-1-Schwimmkurs können?

    • Ich kann entspannt 10 Minuten in der Kraullage dauerschwimmen (mindestens 600 m) ODER
    • Ich habe bereits den Basic-Schwimmkurs absolviert.

Warum besuche ich den Advanced-1-Schwimmkurs?

    • Ich möchte eine breitere Übungspalette vermittelt bekommen, um damit die Qualität meines Trainings steigern zu können.
    • Ich möchte die Rollwende erlernen.
    • Ich möchte meine Trainingseinheiten abwechslungsreicher und effizienter gestalten.
    • Meine Technik ist derzeit für ein reibungsloses Schwimmtraining aus meiner Sicht unzureichend.

Warum sollte ich, als TriathletIn, den Advanced-1-Schwimmkurs besuchen?

Anbei 3 Zitate aus der deutschen Triathlonfachzeitschrift „triathlon training“ (Ausgabe Nr. 6, Dezember/Jänner 2008, mit dem Special „Schwimmen“, S. 12-25)

    • „Dass man beim Schwimmen nicht unbedingt große Leistungssprünge erwarten darf, wenn man einfach Kilometer für Kilometer draufloskrault, ist bekannt. Vielleicht sollten Sie stattdessen Ihre bisherige Schwimmtechnik komplett vergessen und einen Neuanfang wagen?“
    • „Schlaues Training mit einer effektiven Technikverbesserung bringt gerade Amateur-Triathleten mehr, als sich wieder einmal fünf Kilometer durchs Becken zu quälen. Um Technikverbesserungen zu erzielen, gehen die meisten Schwimmtrainer vom momentanen Stil des Schwimmers aus und korrigieren diesen lediglich. Wie wäre es stattdessen, beim Eintrainieren des Schwimmstils einer definierten Abfolge von Übungen zu folgen?“
    • „Die Beherrschung aller Schwimmlagen ist für die muskuläre Ausbildung, das Wassergefühl, den Umgang mit extremen Wettkampfsituationen und die Ausdauer des Triathleten enorm wichtig.“

Wann kann ich den Advanced-1-Schwimmkurs überspringen?

    • Ich schwimme 400-m-Kraul-Intervalle und kann diese mit unterschiedlicher Geschwindigkeit variieren.

Wie lange dauert der Advanced-1-Schwimmkurs?

    • 10 Einheiten à 60 Minuten

Wann/wo findet der nächste Advanced-1-Schwimmkurs statt?

    • Der Kurs besteht aus 10 Einheiten zu je 60 Minuten und findet im Schwimmbad der Sportunion Steiermark statt (Gaußgasse 3, 8010 Graz)
    • siehe weiter oben unter TERMINE

Was kostet der Advanced-1-Schwimmkurs und was ist inkludiert?

    • € 140,- Videoanalyse, abgesperrter Schwimmbahn und Eintritt für das Hallenbad
    • Für Mitglieder des SU TRI STYRIA: € 120,- Videoanalyse, abgesperrter Schwimmbahn und Eintritt für das Hallenbad

Minimale/maximale Teilnehmerzahl?

    • Damit ein qualitativ hochwertiger Kurs garantiert werden kann, bestehen die Kleingruppen aus mind. 6 und max. 9 TeilnehmerInnen.

Eure Trainer: Nikoleta Stoilova & Max Hofstätter 😉