Platz 2 für Eva Wutti in Lissabon

Unweit von ihrer spanischen Wahlheimat entfernt, bestritt Eva Wutti im Rahmen der Challenge Lisboa (Halbdistanz) ihren ersten Triathlon dieser Saison.

Nach solidem Schwimmen und Radfahren war es vor allem eine herausragende Laufleistung (Halbmarathon in 1:21), die Eva am Ende vom Podium lächeln ließ. Eine Endzeit von 4:22:08 bedeutete Platz 2 im stark besetzten Feld.

ERGEBNISSE:

Damen:

1. Elisabetta Curridori (ITA)

2. Eva Wutti (AUT/SU TRI STYRIA)

3. Susie Cheetham (GBR)

Herren:

1. Ruedi Wild (SUI)

2. Pablo Gonzalez (ESP)

3. Sam Wade (GBR)

 

M.S.