Gold, Silber und Bronze für TRI STYRIANERInnen bei den Steirischen Meisterschaften

Am Samstag wurden am Planksee die Steirischen Meisterschaften über die Olympische Distanz im Triathlon ausgetragen. Bei zünftigen Außentemperaturen zwischen 15 und 18 Grad Celsius und strömenden Regen kämpften insgesamt mehr als 250 AthletInnen im und weit um den Planksee um den Titel des/der Steirischen Kürbiskernprinzen/prinzessin im Triathlon.

Trotz des widrigen Wetters waren viele Zuschauer gekommen, die uns so wie der Regen auf der Strecke nach vorne peitschten. Gleich von Rennbeginn an konnten sich die TagesfavoritInnen Florian Kandutsch, Stephan Benedikt, Philipp Reiner und Vanessa Urbanz beim Schwimmen nach vorne absetzen. Kandutsch stieg als Erster aus dem Wasser und ging mit seinen beiden Verfolgern auf die 40km lange Radstrecke. Die 30sek. Vorsprung nach dem Radln konnte er beim Laufen bis ins Ziel auf über 2min ausbauen und finishte an diesem Tag als einziger Athlet unter 2 Stunden mit grandiosen 1:59:25.
Bei den Damen dominierte Urbanz mit 2min Vorsprung auf die Konkurrenz bis zu Laufkilometer 8 von 10, musste dann aber die Führung an Eva Berger abgeben, die an diesem Tag noch die schnelleren und frischeren Beine hatte. Vereinskollegin Nikoleta Stoilova komplettierte das Damen Podium als drittschnellste Dame und duschte bei der Siegerehrung Berger und Urbanz anständig mit Sekt.

Ergebnisse Damen:
1. Berger Eva (Tridee) 2:15:25
2. Urbanz Vanessa (SU TRI STYRIA) 2:16:45, 1.AK 24-29
3. Stoilova Nikoleta (SU TRI STYRIA) 2:18:27, 1.AK 30-34
5. Aichner Lena-Maria (SU TRI STYRIA) 2:21:11, 2.AK 24-29
7. Jurek Andrea (SU TRI STYRIA) 2:24:21, 2.AK 30-34
18. Mandl Daniela (SU TRI STYRIA) 2:51:49, 4.AK 30-34
Ergebnisse Herren:
1. Kandutsch Florian (SU TRI STYRIA) 1:59:25, 1.AK 30-34
2. Benedikt Stephan (LTV Köflach) 2:01:46
3. Reiner Philipp (Tri Team Schedina) 2:02:24
18. Holler Stefan (SU TRI STYRIA) 2:14:15, 2.AK U23
20. Kaufmann Markus (SU TRI STYRIA) 2:14:54, 3.AK U23
26. Wiltschi Robert (SU TRI STYRIA) 2:18:53, 5.AK 40-44
30. Posch Stefan (SU TRI STYRIA) 2:21:07, 7.AK 30-34
43. Grabenhofer Daniel (SU TRI STYRIA) 2:25:56, 12.AK 30-34
44. Holzer Michael (SU TRI STYRIA) 2:26:28, 7.AK 40-44
61. Tremmel Robert (SU TRI STYRIA) 2:34:21, 10.AK 50-54
DNF Hergouth Anton (SU TRI STYRIA), Raddefekt
Bericht: Vanessa Urbanz
Fotos: Reinhard