Eva Wutti will Kate Allen schlagen

Christian Haas macht im Rahmen von „Kärnten Läuft“ bei den Staatsmeisterschaften im Halbmarathon den „Hasen“ für seine SU TRI STYRIA-Vereinskollegin Eva Wutti. Evas Ziel ist es dabei nicht nur Staatsmeisterin zu werden, sondern auch den HM-Rekord von Triathlon-Olympiasiegerin Kate Allen von 1:14:24 zu schlagen.

Brisant: Sowohl Kate Allen als auch Eva Wutti haben den Ironman Austria in Klagenfurt zwei Mal gewinnen können.

Evas derzeitige Bestzeit liegt bei 1:15:42 und wurde in Spanien im Februar dieses Jahres im Rahmen der Vorbereitung auf den Vienna City Marathon, bei dem sie in 2:34:12h beste Europäerin war, von ihr gelaufen.

Eva Ziel ist es, sich im Marathon für die Olympischen Spiele in Tokio 2020 zu qualifizieren. Nach „Kärnten Läuft“ steht der Amsterdam Marathon an, bei dem sie ihrem Olympischen Traum einen Schritt näher kommen möchte.

M.S.