Crossduathlon Landesmeisterschaften 2018

Die Crossduathlon-Landesmeisterschaft in Fisching, die heuer bereits zum 23. Mal stattfand, bildet traditionellerweise den Auftakt in die heimische Triathlonsaison und ist für viele Athleten die erste wichtige Standortbestimmung.

Nach vielen nassen und kalten Wochen zeigte sich das Wetter endlich von seiner besten Seite und machte einen schnellen, spannenden Bewerb möglich.

Die Herausforderung:
5,6km Crosslauf auf teils sehr unruhigem Untergrund, 18km am Mountainbike mit vielen langen, schnellen Flachpassagen (die oft zu taktisch geprägten Rennverläufen führen) und nochmals 2,8km Crosslauf, bei dem die letzten Kräfte mobilisiert werden müssen.

Bei den Herren konnte sich Michi Singer von Anfang an in der Spitzengruppe behaupten und am Rad durch eine gemeinsame Attacke mit einem Staffelathleten einen Vorsprung von etwa einer Minute herausfahren. Souverän kürte er sich schließlich zum Steirischen Landesmeister. Bei den Damen legte Lena Aichner bei ihrem ersten Duathlon (!) schon beim Laufen die Basis für einen Podestplatz. Auch sie ließ im weiteren Rennverlauf nichts mehr anbrennen und holte sich die Bronzemedaille.

Besonders erfreulich waren auch die Leistungen unserer Jugendlichen Anna Verbic und Tobias Traussnig, die beide ihre Bewerbe gewinnen konnten.

Die weiteren Tristyrianer konnten sich ebenfalls über Spitzenplätze in ihren Altersklassen freuen.

ERGEBNISSE:

Jugend:

1. Tobias Traussnig (SU TRI STYRIA)
1. Anna Verbic (SU TRI STYRIA)

Damen:

1. Romana Slavinec (Kolland Topsport)
2. Bianca Morvillo (RLC Sterngartl)
3. Lena-Maria Aichner (SU TRI STYRIA) - 2. AK
10. Marianne Hergouth - 1. AK

Herren:

1. Michael Singer (SU TRI STYRIA) - 1. AK
2. Stefan Schriebl (LTV Köflach)
3. Robert Pingitzer (dertriathlon.com)
23. Matthias Cusumano - 7. AK
36. Muamar Cinac - 10. AK
46. Anton Hergouth - 1. AK

Alle Ergebnisse

CN